Lost Ark ist endlich ein MMORPG, das nach 5 Wochen erfolgreich läuft - Aber warum?

54:36
 
Kongsi
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on October 13, 2022 19:02 (1M ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 322605483 series 2848025
Oleh MeinMMO - Dein MMO und MMORPG Podcast, MeinMMO - Dein MMO, and MMORPG Podcast ditemui oleh Player FM dan komuniti kami - hak cipta dimiliki oleh penerbit, bukan Player FM, dan audio distrim secara langsung dari pelayan mereka. Tekan butang Langgan untuk mengesan kemas kini di Player FM, atau tampal suapan URL ke dalam aplikasi podcast lain.

Lost Ark ist nun seit über 5 Wochen lang das mit Abstand größte MMORPG auf Steam. Mit einem Peak von über 1,3 Millionen Spielern hat sich das MMO auf Platz 2 der Games mit höchster Spielerzahl gekämpft, direkt nach PUBG.


Während die Spielerzahlen langsam runtergehen, behält das Game seinen Top-Spot in den Steamcharts, neben Action-Hits wie Elden Ring oder Langzeitfavoriten wie Counter-Strike: Global Offensive.


Während dem Free2Play-Spiel aus Korea nach dem Europa-Release oft der schnelle Tod prophezeit wurde, geht es Lost Ark also noch ziemlich gut. Auch das erste Content-Update wurde bereits veröffentlicht. Es enthält neue Story-Missionen, den ersten Raid für 8 Spieler und weitere Inhalte.


Alex, Schuhmann und Mark von MeinMMO haben sich in dieser Folge des Podcasts zusammengesetzt, um darüber zu reden, was Lost Ark richtig macht. Vor allem im Vergleich zu anderen asiatischen MMORPGs wie Elyon, Swords of Legends Online oder Bless Unleashed, denen es nach dem Launch im Westen eher schlecht als recht geht.


Über Lost Ark: Lost Ark ist ein Action-MMORPG vom Entwickler Smilegate, das aus der Iso-Perspektive gespielt wird. Es erinnert vom Gameplay her an A-RPGs wie Diablo oder Path of Exile, verfügt aber über alle MMORPG-Elemente wie Housing, Raids, Ranked PvP oder Gilden-Features. Den ursprünglichen Release feierte das MMO in 2018 in Korea und kam im Februar 2022 endlich in den Westen. Es ist ein Spiel, das es nur auf PC gibt, was für asiatische MMORPGs eher ungewöhnlich sind, die oft auch auf Mobile-Plattformen veröffentlicht werden.


Über Amazon: Obwohl Amazon Games bereits 2012 als Teil des Megakonzerns Amazon gegründet wurde, haben sie ursprünglich hauptsächlich Mobile-Games veröffentlicht. Erst mit größeren Projekten wie dem Hero-Shooter Crucible, dem MMO New World oder dem geplanten MMORPG zu Herr der Ringe erhielt der Entwickler Aufmerksamkeit in der Gaming-Community. Allerdings wurde Crucible direkt nach dem Release wieder eingestellt, das "Herr der Ringe"-MMORPG wurde abgebrochen und New World kämpfte nach dem Launch mit massiven Problemen und erhielt viel Kritik. Mit Lost Ark hat Amazon nun aber einen Hit gelandet, wobei sie hier die Rolle des Publishers übernehmen.

104 episod