Kandungan disediakan oleh IntersectionalTalks. Semua kandungan podcast termasuk episod, grafik dan perihalan podcast dimuat naik dan disediakan terus oleh IntersectionalTalks atau rakan kongsi platform podcast mereka. Jika anda percaya seseorang menggunakan karya berhak cipta anda tanpa kebenaran anda, anda boleh mengikuti proses yang digariskan di sini https://ms.player.fm/legal.
Player FM - Aplikasi Podcast
Pergi ke luar talian dengan aplikasi Player FM !

raceThink Dinner Intro

7:11
 
Kongsi
 

Manage episode 317758981 series 3156289
Kandungan disediakan oleh IntersectionalTalks. Semua kandungan podcast termasuk episod, grafik dan perihalan podcast dimuat naik dan disediakan terus oleh IntersectionalTalks atau rakan kongsi platform podcast mereka. Jika anda percaya seseorang menggunakan karya berhak cipta anda tanpa kebenaran anda, anda boleh mengikuti proses yang digariskan di sini https://ms.player.fm/legal.

Rassismus und Pandemie haben eines gemeinsam, er betrifft uns weltweit. Anders als die Pandemie ist der Rassismus jedoch kein Virus des Körpers, sondern ein Virus des Geistes, der leider weiterhin an die weiße Bevölkerung vererbt wird. Die weiße Bevölkerung ist bewusst oder unbewusst der Nutznießer der Produkte des Konstrukts gewesen.

Seit Mai 2020 waren wir Zeugen der Ermordung von George Floyd. Seitdem arbeiten Aktivistinnen und Aktivisten unermüdlich an allen Fronten, um die rassistischen Strukturen und Kräfte in unserer Gesellschaft zu bekämpfen. Er besteht seit über 400 Jahren, was bedeutet, dass es noch viel zu tun gibt.

Wenn ich Ihnen ein halbes Glas Wasser gebe und Sie bitte, Ihre Hand auszustrecken und es stundenlang zu halten, werden Sie es in den ersten Minuten halten, ohne etwas zu spüren oder zu erleben ... aber nach einer Weile werden Sie den Schmerz spüren und das Glas Wasser wegstellen wollen. Wenn Sie eine weiße Person sind, haben Sie diese Möglichkeit, dieses Privileg. Aber wenn du eine Schwarze, indigene Person of Color bist, ist das keine Option.

Man kann seiner Hautfarbe nicht entkommen, so dass man den lebendigen Schmerzen des Rassismus ausgesetzt ist. Die Schmerzen unserer Haut, wie ich es nenne.

Wir können das Problem beheben, aber dazu müssen wir den Elefanten im Raum ansprechen. Über Jahre hinweg haben wir gedacht, dass das Problem gelöst wird, wenn wir uns mit dem Zuckerguss an der Spitze befassen, aber das ist nicht der Fall. Wir haben uns schöne Projekte und Programme ausgedacht - Antidiskriminierung, Diversität, Integration usw., die Liste ist lang, aber nie haben weiße Menschen die Verantwortung übernommen, den Kern des Problems anzugehen und den Stier bei den Hörnern zu packen - zu lernen, was Critical Race Theory ist. Warum haben unsere Vorfahren sie entwickelt, wie wurde sie gepflegt und wie wird sie immer noch gepflegt? Auf lokaler und globaler Ebene?

Sie sehen, man kann ein Problem nicht ändern, wenn man nicht genau weiß, was das Problem ist. Ärzte können die Krankheit nicht behandeln, ohne zuerst zu diagnostizieren, was das Problem ist. Auf der Grundlage der Diagnose sind sie in einer besseren Position, um die Behandlungsmethode zu bestimmen, die geeignet ist, den Patienten zu heilen. Das Gleiche müssen Weiße tun: Sie müssen zuerst diagnostizieren, was die kritische Rassentheorie ist, bevor sie versuchen, sie zu beheben. Hier in Deutschland suchen wir nach einer schnellen Lösung, damit wir uns nicht in den unangenehmen Zonen aufhalten. Wieder eine Abkürzung ohne nachhaltige Lösungen.

Aber man kann kein Problem lösen, von dem man nicht weiß, dass man es hat. Es ist bequem, bestimmte Dinge nicht zu wissen, in diesem Fall hat die Bequemlichkeit anderen Unfreiheit und Schmerz bereitet. Aber es gibt eine Lösung. Wir alle können Zugang zu der lebensrettenden Medizin haben, die die an der stärksten kränkelnden, langanhaltenden Pandemie der Welt heilen wird. Aber um sie zu bekommen, müssen wir einige unbequeme Gespräche führen.

Das raceThink Dinner ist ein sicherer Ort, den ich für weiße Menschen initiiert habe, um unbequeme Gespräche über Rassismus zu führen. Ein Ort, an dem sie die vielen Fragen stellen können, die sie sich noch nie zu stellen getraut haben, die sie aber schon lange beschäftigt haben.

Als Königin der unbequemen Gespräche möchte ich die Barrieren dafür beseitigen, warum wir diese Gespräche nie geführt haben. Ich möchte das Unaussprechliche für weiße Menschen sichtbar machen, indem ich ihnen einen Freiraum biete, in dem sie Antworten auf die Fragen erhalten, die sie schon immer hatten, sich aber nicht trauten, sie zu stellen.

Beispiele für Fragen, die mir TeilnehmerInnen zufällig stellen, sind:

  • Ich bin eine alleinerziehende Mutter von drei Kindern, wie kann ich ein weißes Privileg haben und trotzdem nicht wohlhabend sein?

--- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/intersectionaltalks/message Support this podcast: https://podcasters.spotify.com/pod/show/intersectionaltalks/support

  continue reading

13 episod

iconKongsi
 
Manage episode 317758981 series 3156289
Kandungan disediakan oleh IntersectionalTalks. Semua kandungan podcast termasuk episod, grafik dan perihalan podcast dimuat naik dan disediakan terus oleh IntersectionalTalks atau rakan kongsi platform podcast mereka. Jika anda percaya seseorang menggunakan karya berhak cipta anda tanpa kebenaran anda, anda boleh mengikuti proses yang digariskan di sini https://ms.player.fm/legal.

Rassismus und Pandemie haben eines gemeinsam, er betrifft uns weltweit. Anders als die Pandemie ist der Rassismus jedoch kein Virus des Körpers, sondern ein Virus des Geistes, der leider weiterhin an die weiße Bevölkerung vererbt wird. Die weiße Bevölkerung ist bewusst oder unbewusst der Nutznießer der Produkte des Konstrukts gewesen.

Seit Mai 2020 waren wir Zeugen der Ermordung von George Floyd. Seitdem arbeiten Aktivistinnen und Aktivisten unermüdlich an allen Fronten, um die rassistischen Strukturen und Kräfte in unserer Gesellschaft zu bekämpfen. Er besteht seit über 400 Jahren, was bedeutet, dass es noch viel zu tun gibt.

Wenn ich Ihnen ein halbes Glas Wasser gebe und Sie bitte, Ihre Hand auszustrecken und es stundenlang zu halten, werden Sie es in den ersten Minuten halten, ohne etwas zu spüren oder zu erleben ... aber nach einer Weile werden Sie den Schmerz spüren und das Glas Wasser wegstellen wollen. Wenn Sie eine weiße Person sind, haben Sie diese Möglichkeit, dieses Privileg. Aber wenn du eine Schwarze, indigene Person of Color bist, ist das keine Option.

Man kann seiner Hautfarbe nicht entkommen, so dass man den lebendigen Schmerzen des Rassismus ausgesetzt ist. Die Schmerzen unserer Haut, wie ich es nenne.

Wir können das Problem beheben, aber dazu müssen wir den Elefanten im Raum ansprechen. Über Jahre hinweg haben wir gedacht, dass das Problem gelöst wird, wenn wir uns mit dem Zuckerguss an der Spitze befassen, aber das ist nicht der Fall. Wir haben uns schöne Projekte und Programme ausgedacht - Antidiskriminierung, Diversität, Integration usw., die Liste ist lang, aber nie haben weiße Menschen die Verantwortung übernommen, den Kern des Problems anzugehen und den Stier bei den Hörnern zu packen - zu lernen, was Critical Race Theory ist. Warum haben unsere Vorfahren sie entwickelt, wie wurde sie gepflegt und wie wird sie immer noch gepflegt? Auf lokaler und globaler Ebene?

Sie sehen, man kann ein Problem nicht ändern, wenn man nicht genau weiß, was das Problem ist. Ärzte können die Krankheit nicht behandeln, ohne zuerst zu diagnostizieren, was das Problem ist. Auf der Grundlage der Diagnose sind sie in einer besseren Position, um die Behandlungsmethode zu bestimmen, die geeignet ist, den Patienten zu heilen. Das Gleiche müssen Weiße tun: Sie müssen zuerst diagnostizieren, was die kritische Rassentheorie ist, bevor sie versuchen, sie zu beheben. Hier in Deutschland suchen wir nach einer schnellen Lösung, damit wir uns nicht in den unangenehmen Zonen aufhalten. Wieder eine Abkürzung ohne nachhaltige Lösungen.

Aber man kann kein Problem lösen, von dem man nicht weiß, dass man es hat. Es ist bequem, bestimmte Dinge nicht zu wissen, in diesem Fall hat die Bequemlichkeit anderen Unfreiheit und Schmerz bereitet. Aber es gibt eine Lösung. Wir alle können Zugang zu der lebensrettenden Medizin haben, die die an der stärksten kränkelnden, langanhaltenden Pandemie der Welt heilen wird. Aber um sie zu bekommen, müssen wir einige unbequeme Gespräche führen.

Das raceThink Dinner ist ein sicherer Ort, den ich für weiße Menschen initiiert habe, um unbequeme Gespräche über Rassismus zu führen. Ein Ort, an dem sie die vielen Fragen stellen können, die sie sich noch nie zu stellen getraut haben, die sie aber schon lange beschäftigt haben.

Als Königin der unbequemen Gespräche möchte ich die Barrieren dafür beseitigen, warum wir diese Gespräche nie geführt haben. Ich möchte das Unaussprechliche für weiße Menschen sichtbar machen, indem ich ihnen einen Freiraum biete, in dem sie Antworten auf die Fragen erhalten, die sie schon immer hatten, sich aber nicht trauten, sie zu stellen.

Beispiele für Fragen, die mir TeilnehmerInnen zufällig stellen, sind:

  • Ich bin eine alleinerziehende Mutter von drei Kindern, wie kann ich ein weißes Privileg haben und trotzdem nicht wohlhabend sein?

--- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/intersectionaltalks/message Support this podcast: https://podcasters.spotify.com/pod/show/intersectionaltalks/support

  continue reading

13 episod

Semua episod

×
 
Loading …

Selamat datang ke Player FM

Player FM mengimbas laman-laman web bagi podcast berkualiti tinggi untuk anda nikmati sekarang. Ia merupakan aplikasi podcast terbaik dan berfungsi untuk Android, iPhone, dan web. Daftar untuk melaraskan langganan merentasi peranti.

 

Panduan Rujukan Pantas

Podcast Teratas