Klassik awam
[search 0]
lebih
Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
P3 Klassikern

Sveriges Radio

Unsubscribe
Unsubscribe
Bulanan+
 
En podd om ikoniska böcker du borde ha läst. Följ med Emelie Rosenqvist och gäster in i de stora klassikernas värld. Lyssna på alla avsnitt i Sveriges Radio Play. Ansvarig utgivare: Caroline Kernen
  continue reading
 
Artwork

1
Klassik aktuell

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Harian
 
BR-KLASSIK - das sind Kritiken, Gespräche und Berichte aus der Welt der Klassik. Ob Opernpremieren von München bis New York, Interviews mit großen Musikern oder innovative Musikprojekte an bayerischen Schulen: mit Allegro und Leporello werktags sowie der Piazza am Samstag hält Sie die Klassikwelle des Bayerischen Rundfunks stets auf dem Laufenden.
  continue reading
 
Hier dreht sich alles um Klassik: im Treffpunkt Klassik von SWR2 sprechen wir mit Künstler*innen, berichten über Konzerte und Festivals im Sendegebiet, kommentieren aktuelle Ereignisse im Musikleben, und stellen neue Musik vor. Zur ARD Audiothek: https://www.ardaudiothek.de/sendung/swr2-treffpunkt-klassik/8758432/
  continue reading
 
Artwork

1
Studio Klassiker

Tidningen Klassiker

Unsubscribe
Unsubscribe
Bulanan+
 
Studio Klassiker är tidningen Klassikers redaktionspodd. Vi pratar om livet med veteranbilar. Vi kör, vi mekar, vi våndas och diskuterar entusiastbilar i alla dess former. Medverkande är Klassikerskribenterna Carl Legelius, Claes Johansson, Fredrik Nyblad, Björn Meyer och Calle Carlquist med flera samt en rad spännande gäster. Välkommen att lyssna! www.klassiker.nu
  continue reading
 
Artwork

1
Klassikern

Sveriges Radio

Unsubscribe
Unsubscribe
Bulanan+
 
Kulturredaktionen lyfter fram klassiska verk ur historien och utnämner moderna Klassiker. Lyssna på alla avsnitt i Sveriges Radio Play. Ansvarig utgivare: Peter O Nilsson
  continue reading
 
Stimmt für uns ab! Beim Publikums-Voting des Deutschen Radiopreises. Ein kleiner Klick für euch, ein riesiger Sprung für uns: Klassik für Klugscheisser – Deutscher Podcast Preis (deutscher-podcastpreis.de). Mit dreifachem Tusch und tausend Dank, Uli und Laury / / / Mit ihrem Musikwissen prahlen - das können Laury und Uli ganz hervorragend: Welche Drogen werden im Orchestergraben eingeschmissen? Was verbindet Pokémon und Tschaikowsky? Welche Strukturen verhindern Diversität in der Branche? Un ...
  continue reading
 
Hurra! Der freche kleine Kobold mit dem roten Haar spielt hier seine Streiche! Die alten Folgen der Original-Hörspiel-Serie "Meister Eder und sein Pumuckl" von Ellis Kaut stammen aus dem Radioarchiv des Bayerischen Rundfunks. Hier hört ihr Hans Clarin als Pumuckl und Alfred Pongratz als Meister Eder. Ein Hörgenuss für alle großen und kleinen Fans des liebenswerten Klabautermanns. (Ab 5 Jahren)
  continue reading
 
Artwork

1
Klassik Ultras

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Unsubscribe
Unsubscribe
Bulanan
 
Klassik Ultras sind besonders leidenschaftliche Fans der klassischen Musik. Leider sind sie im Vergleich zur gesamten Ultra-Bewegung bisher nur eine kleinere Randgruppe. Dieser Podcast wird das ändern. Ihre Gastgeberinnen sind Catharina Waschke (Marketing und Development) und Judith Schor (Kommunikation und Dramaturgie). In nicht immer zielorientierten, dafür von Faszination und Begeisterung getriebenen Dialogen berichten sie über Begebenheiten, die mit klassischer Musik und dem wahren Leben ...
  continue reading
 
Artwork

1
Alles klar, Klassik?

Axel Brüggemann, Dorothea Gregor

Unsubscribe
Unsubscribe
Bulanan+
 
In ausführlichen und kontroversen Gesprächen behandelt dieser Podcast die großen Themen der Klassik mit ExpertInnen aus Kultur, Wirtschaft und Politik. Der Podcast wechselt wöchentlich zwischen einem Talk-UPDATE mit Dorothea Gregor vom Liz Mohn Center der Bertelsmann Stiftung und dem Kulturjournalisten Axel Brüggemann (beide debattieren die aktuellen Ereignisse der Klassik-Woche) und dem THEMA, in dem Brüggemann mit ExpertInnen Fragen zur Zukunft der Musik bespricht und sich Zeit für kontrov ...
  continue reading
 
Ein Film-Podcast, der mit euch und für euch über ältere Filme sprechen möchte, die die meisten aufgrund des Übermaßes an aktuellen Filmen nicht so auf dem Schirm haben. Einmal im Monat widmet sich Anne (@Kostuemfrau) mit wechselnden Gästen jeweils einem Film aus verschiedenen Genres, der in aller Ausführlichkeit und mit ganz viel Liebe für Details besprochen und analysiert wird.
  continue reading
 
Ob aus Literatur, Kunst oder Philosophie: auf lesedusche.de verschaffen wir Texten Gehör, deren Schönheit und Zeitlosigkeit uns begeistern! Echte Klassiker, die nicht mehr Zeit beanspruchen als eine nette, kleine Dusche. In unserem Podcast widmen wir (Ulrike und Dirk) uns mit Hilfe spannender Momentaufnahmen ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten und teilen mit euch Originaltexte, die wir als besonders anregend empfinden. Zu unserem kompletten Programm gelangst du hier: https://lesedusche.d ...
  continue reading
 
Verket är klassikerpodden där kulturhistoriens viktigaste mästerverk diskuteras, upplevs och analyseras. Tillsammans med ledande litteratur- och konsthistoriker diskuterar Anna Jansson och Paulina Helgeson klassikernas betydelse och vad de kan säga oss idag. Verket är ett samarbete mellan Litteraturbanken, Nationalmuseum och bildningsmagasinet Anekdot vid Stockholms universitet. Fler poddar, essäer och filmer hittar du på Anekdot.se.
  continue reading
 
Karsten Pharao, der er tidligere DR-medarbejde og Radio24syv-medarbdejder er kendt som oplæser og lydbogsindlæser. I serien ”Pharaos Klassikere” læser han hver uge op fra et stykke klassisk litteratur her på Den 2. Radio.
  continue reading
 
Artwork

1
Klassik drastisch

Deutschlandfunk Kultur

Unsubscribe
Unsubscribe
Bulanan
 
Die Klassik-Nerds sind zurück! Die Schauspieler Devid Striesow und Axel Ranisch verbindet eine gemeinsame Leidenschaft: Die Liebe zur klassischen Musik. Und die leben sie vor dem Mikrofon aus. Eine Podcast-Serie der "Echtzeit" von Deutschlandfunk Kultur.
  continue reading
 
Klassische Musik verursacht bei dir Gähnanfälle, Umschaltreaktionen oder Panikattacken? Dann bist du bei hier genau richtig! Im neuen Podcast räumt RSO Wien-Fagottist Leonard Eröd mit dem Mythos auf, dass Klassische Musik viel zu kompliziert und anstrengend und überhaupt, und zeigt uns, dass Klassische Musik vor allem eines ist: Musik. Und Musik lieben wir doch alle!
  continue reading
 
Artwork

1
Klassikerpodden

Magnus Ormestad - Husky Productions

Unsubscribe
Unsubscribe
Bulanan
 
En podcast från En Svensk Klassiker som bland annat söker svar på frågan vad en Klassiker egentligen är mellan alla loppen?Produceras av Husky Productions. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
  continue reading
 
En Skånsk Klassiker är humor-och sportpodden där amatören Eva Solér ska bepröva nya sporter och motionslopp. Tillsammans med gäster utvärderar hon sina möjliga och omöjliga framgångar. Och vad fan är då en skånsk klassiker? Ja, men lyssna så får du se. Följ @solerskan på instagram. Jingelhjälp: Jan Solér
  continue reading
 
Bekannte Klassikkünstler hören und kommentieren Musikaufnahmen von Kollegen, ohne dass sie wissen, wer spielt. Das beliebte Interviewformat von concerti gibt es jetzt auch als Podcast mit Moderator Holger Wemhoff als charmantem und kundigem Gastgeber – jeden Monat spannende Fragen an interessante Künstler und frische Klassik für alle.
  continue reading
 
Bekannte Klassikkünstler hören und kommentieren ihre Playlist mit Lieblingsstücken. Das beliebte Interviewformat von concerti gibt es jetzt auch als Podcast mit Moderator Holger Wemhoff als charmantem und kundigem Gastgeber und jeden Monat spannenden Fragen an interessante Künstler und frische Klassik für alle.
  continue reading
 
Artwork

1
Klassiker der Filmgeschichte

Kulturpessimist*innen Productions

Unsubscribe
Unsubscribe
Bulanan
 
Die Kulturpessimist*innen (www.kultpess.de) senden live vom Untergang des Abendlandes. Und das als Audio-Format. Einmal pro Monat kommen wir (die eigentlich an ganz unterschiedlichen Orten in Deutschland leben) in diesem Spin-Off zusammen, um über ältere Filme zu sprechen. Mit illustren Gäst*innen geht es um deren liebste Filmklassiker. Einzige Regel: Sie müssen älter als 15 Jahre sein. Also die Filme. 📽️🎟️🎬 Wir stellen gerne Fragen, analysieren, beziehen gesellschaftspolitische Diskussionen ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Die Webdoku-Serie #Challenge1923 hat den Deutschen Jazzpreis gewonnen! In dieser Serie haben wir drei Musiker*innen dabei begleitet, wie sie in nur sechs Wochen aus Alt Neu machen. Der Kopf hinter der Doku ist BR-KLASSIK-Jazzredakteur Ulrich Habersetzer. Er hat den Preis in Köln entgegengenommen.Oleh Kathrin Hasselbeck / Ulrich Habersetzer
  continue reading
 
Franz Welser-Möst und Norbert Trawöger über den Komponisten Anton Bruckner feiert 200. Geburtstag. In dieser Sendung dreht sich alles um den Menschen und seine Musik. Der Leiter des Bruckner-Orchesters, Norbert Trawöger nähert sich im Gespräch mit Axel Brüggemann dem Menschen an: seine Musik ist wie eine Höhle, ein Raum von Licht durchflutet. Sein …
  continue reading
 
Uli und Laury packen heute die Luftschlangen und Partyhütchen aus: Wir feiern den Geburtstag der großen 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven, unserer Europahymne! 200 Jahre alt wird sie im Mai - und hat sich dafür richtig gut gehalten. "Freude schöner Götterfunken, Tochter aus Elysium" - wohl kaum eine andere Melodie der Klassik hat so ein Hitpoten…
  continue reading
 
Es ist das Jahr 1945. Der Krieg ist vorbei. Kurz darauf gründet der Komponist Karl Amadeus Hartmann die "musica viva", eine Konzertreihe für zeitgenössische Musik. 1949 übernimmt der noch jungen Bayerische Rundfunk deren Organisation. Anlässlich des 75. Geburtstags des BRSO blickt Markus Vanhoefer zurück auf eine Sternstunde früher "musica viva"-Ja…
  continue reading
 
Aus sechs Songs aus dem Jahr 1923 soll ein bühnenreifes Konzertprogramm für die Gegenwart werden: So lautet das Konzept der Webdoku-Serie #Challenge1923 - produziert von der Jazzredaktion von BR-KLASSIK. Ulrich Habersetzer ist der Autor dieses Formats und dafür nun in der Kategorie "Journalistische Leistung" für den Deutschen Jazzpreis nominiert. E…
  continue reading
 
Immer heißer Die ach so zivilisierten Gesellschaften der wohlhabendsten Staaten dieser Welt haben es geschafft: das Klima, und mit ihm das menschliche Leben auf diesem Planeten, stehen auf der Kippe. 1,5 Grad – dieses Ziel hat die Weltgemeinschaft so gut wie verfehlt, allen voran die reichsten Industrienationen Kanada, Australien, die USA, Saudi-Ar…
  continue reading
 
Vom Badehaus zum Ort der Musik Ein Rundgang im Cannstatter Kursaal fängt außen an. Die Einheimischen wissen das, aber wer zum ersten Mal hier herkommt, stolpert über den Begriff „Kursaal“, denn damit ist nicht nur ein Raum gemeint, sondern es ist seit jeher eine Abkürzung für die gesamten „Kursaal-Anlagen“, die sowohl Haus, als auch Park meinen.Was…
  continue reading
 
„Geiste Tradition“ Der Untertitel von Jeremy Eichlers Buch lautet in deutscher Übersetzung: „Die Musik und das Leben im Zeitalter der Weltkriege“. Dieses Leben wird mitunter beschrieben durch eine Anekdote wie diese: Stefan Zweig, der vor 1933 erfolgreichste österreichische Autor, investierte seine enormen Einnahmen vor allem in Devotionalien der M…
  continue reading
 
Klassische Orchester musizieren nicht im gesellschaftlich und politisch luftleeren Raum. Ihre Auftritte und Programme spiegeln wider, was um sie herum geschieht. 1989 war ein Jahr, das die Welt und besonders Deutschland bewegte. Teil 4 unserer Reihe "75 Jahre BRSO" erzählt, was dies für das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks bedeutete.…
  continue reading
 
"Wir mußten Freud recht geben, wenn er in unserer Kultur, unserer Zivilisation nur eine dünne Schicht sah [...]". Unter dem Eindruck der katastrophalen Folgen der beiden Weltkriege hielt Stefan Zweig in seinen letzten Lebensjahren im Exil seine Erinnerungen an "Die Welt von Gestern" fest - eine geordnete Welt der Stabilität und Sicherheit. Ob er si…
  continue reading
 
Sie sorgen regelmäßig für Gänsehautmomente beim Publikum: Arnold Schönbergs klangprächtige "Gurre-Lieder". Peter Dijkstra probt sie derzeit mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks für zwei Konzerte mit dem BRSO in der Münchner Isarphilharmonie. Fridemann Leipold hat vorab mit dem Künstlerischen Leiter des BR-Chores gesprochen.…
  continue reading
 
Zu männlich? Zu weiblich? Die Musik von Bruckner-Schülerin Mathilde Kralik „Ein Talent von auffallend männlichem Charakter“, bemerkt Eduard Hanslick, als er dieses Klaviertrio hört: „Trotzige Motive! Gewagte Modulationen!“ Das ist ein vergiftetes Kompliment. Der berühmte Musikkritiker schlussfolgert: So etwas sei regelwidrig. Eine „blos weibliche H…
  continue reading
 
Die Namensliste der Chefdirigenten, die das BRSO über die Jahre lenkten und begleiteten, liest sich imposant: Eugen Jochum, Rafael Kubelík, Sir Colin Davis, Lorin Maazel, Mariss Jansons und heute Sir Simon Rattle. In der Aufzählung fehlt jedoch ein Mann, der das nicht wurde, was er werden sollte. Markus Vanhoefer erinnert an ein tragisches Kapitel …
  continue reading
 
Manchmal beginnt die Karriere einfach so: Ein Sänger muss krankheitsbedingt absagen und schon ist sie da: die große Chance. So geschehen 2021, als Freddie De Tommaso am Royal Opera House London während des ersten Akts von Puccinis "Tosca" für den Tenor einspringen musste. Die Presse war sich einig: "A star is born!" Julia Schölzel hat mit dem Sänge…
  continue reading
 
Trennung von Pop- und Hochkultur in Deutschland besonders stark „Ich glaube, es gibt in kaum einem anderen Land eine so starke Trennung in Hochkultur und eher populäre Kultur“, sagt Mandel. Sie würde sich sehr wünschen, dass wir uns davon lösen. Gerade auch öffentliche Kultureinrichtungen und der öffentlich-rechtliche Rundfunk sollten sich deutlich…
  continue reading
 
Am Pult war Sir Neville Marriner nie ein Mann der großen Worte. Gesten, Blicke, kurze, oft auch mit britischem Humor gefärbte Anweisungen – ein Mann, der um die Privilegien seines Berufes und die eigene Herkunft immer gewusst hat. Marriners Vater war Bauarbeiter mit Leidenschaft für Musik Über seine Eltern erzählt er, dass sie immer sehr viel und s…
  continue reading
 
Regisseurin, Regisseur zu sein ist ein wirklich anspruchsvoller Job. An der Musikhochschule Karlsruhe kann man das Fach „Musiktheaterregie“ studieren und lernt dabei in Theorie und vor allem auch in der Praxis, wie man Operetten, Opern und Musicals inszeniert. Sven Scherz-Schade stellt den Studiengang Musiktheaterregie der Musikhochschule Karlsruhe…
  continue reading
 
Natürlich war Helen Buchholtz umtriebig – wie ließen sich sonst auch über 400 Seiten mit ihrer Lebens- und Werkgeschichte füllen? Sie war talentiert, ambitioniert, klug, zielstrebig, und sie hat in ihren 75 Lebensjahren 140 Werke komponiert: Lieder, Klavierstücke, Chor- und Orchesterwerke. Heute populär, zu Lebzeiten nicht In Luxemburg gehört sie m…
  continue reading
 
Im Sommer 1949 wird es offiziell: Zum 1. Juli gründet der Bayerische Rundfunk ein eigenes Symphonieorchester, das höchsten künstlerischen Ansprüchen genügen soll. Die Position des Chefdirigenten wird Eugen Jochum (Bild) übertragen. Wenige Tage spätr kommt es im Münchner Funkhaus zu einer symbolhaften Begegnung ...…
  continue reading
 
Endlich: Meister Eder geht mit seinem Pumuckl in den Zoo. Natürlich gibt's genaueste Anweisungen, was er dort darf und was nicht. Nach den ersten Gehegen braucht der Schreinermeister eine Pause im Biergarten und schläft ein. Pumuckl ist langweilig und er macht sich auf den Weg zu seinen Favoriten, den Meerschweinchen. Wäre da nur nicht dieser Masch…
  continue reading
 
Der Solist des Abends, Roman Borisov, schrieb erst jüngst ein Stück Klaviergeschichte: Als jüngster Teilnehmer gewann der Pianist im Oktober 2022 den Ersten Preis des "Kissinger KlavierOlymp". "Mit seinen hochmusikalischen, intuitiven und gleichzeitig strukturbewussten Interpretationen bewies er bedingungslosen Gestaltungswillen und bestach durch s…
  continue reading
 
Eigentlich wurde es ja mal fürs Orchester erfunden, das Saxophon. Klanglich sollte es zwischen der schneidenden Oboe und der wärmenden Klarinette liegen. Aber es hat dann doch lieber eine rasante Solokarriere hingelegt, vor allem im Jazz. Es kann aber auch richtig klassische Kammermusik machen. Das Signum Saxophon Quartett sind vier Männer mit vier…
  continue reading
 
Dorothea Gregor und Axel Brüggemann über die Klassik-Woche Doro und Axel in der Welt der KI: Ein Jingle für "Alles klar, Klassik?" – kein Problem: Volksmusik, Oper oder Lied? Klappt das wirklich in der schönen neuen Computerwelt? Außerdem debattieren die beiden den Aufstieg von Klaus Mäkelä, die Situation in Mailand an der Scala und eine Ausstellun…
  continue reading
 
An 1.000 Münchner NS-Opfer wurde am Donnerstag im Rahmen des BR-Projekts "Die Rückkehr der Namen" erinnert. Im Vorfeld waren Freiwillige dazu aufgerufen worden, sich als Patinnen und Paten für die einzelnen Opfer mit entsprechenden Erinnerungstafeln in die Münchner Innenstadt zu begeben. BR-KLASSIK-Redakteurin Meret Forster war auch dabei und erzäh…
  continue reading
 
Wie kann ein klassisches Musikstück allen schmackhaft gemacht werden? Wortkünstler Timo Brunke und Dirigentin Friederike Kienle wagen ein solches Musikvermittlungsprojekt.Gemeinsam mit dem Ensemble Balance Stuttgart haben sie schon die Oper „La Traviata“ und Saint-Saëns „Karneval der Tiere“ einfach und kurz erzählt ins Hier und Jetzt gebracht. Im G…
  continue reading
 
Gut, es ist noch ein bisschen hin. Genauer: erst in drei Jahren wird der finnische Dirigent Klaus Mäkelä seine neuen Chef-Positionen in Amsterdam und Chicago antreten. Dann wird er nicht mehr 28, sondern immerhin 31 Jahre alt sein und weitere Erfahrungen gesammelt haben bei seinen aktuellen Ämtern in Paris und Oslo. YouTube-Video: Mäkelä dirigiert …
  continue reading
 
Ein sehr persönliches Album Das Werk „Sun Without The Heat“ der US-Cellistin und Sängerin Leyla McCalla ist sehr persönlich und beschäftigt sich zum ersten Mal mit Leyla McCalla selbst.Spaß und pure Freude, aber auch Ängste, Isolation und Selbstzweifel thematisiert Leyla McCalla. Sie horcht in sich hinein, spürt ihren Träumen, Gedanken, Wünschen, F…
  continue reading
 
I Trollkarlen från Oz sveper en tornado en ung Judy Garland från ett färglöst Kansas till fantasilandet Oz. Familjefilmen är en av topparna från ett makalöst år för Hollywood, 1939. Lyssna på alla avsnitt i Sveriges Radio Play. Sagofilmatiseringen var ett av stora filmbolaget MGM:s prestigeprojekt, det fick kosta och det var inte viktigt att det lö…
  continue reading
 
Några år efter krigets slut reste Astrid Lindgren ut på tre reportageresor till Frankrike, Italien och USA. På uppdrag av Damernas värld skulle hon skriva resebetraktelser för tidningens unga kvinnliga läsare. Hon kom hem med tre följetonger om Kati - den unga sekreteraren från Stockholm som reser ut och upptäcker världen. Berättelserna kom senare …
  continue reading
 
Zwei Leidenschaften vereinte Otto Manasse in sich. Als Chemiker meldete er ein erfolgreiches Patent an, als Komponist lernte der Münchner bei Max Reger. Dass all das heute vergessen ist, gehört mit zum grausamen Erbe der Nazis, die Manasse als alten Mann noch deportierten und ermordeten. Ein Blick auf seinen Namen, seine Musik und sein Leben.…
  continue reading
 
Er ist der Namensgeber sämtlicher Friseusalons: Figaro, die Hauptrolle in der Komödie "Der Barbier von Sevilla". Komponist Gioachino Rossini hat daraus 1816 eine Karnevalsoper gemacht, die sein größter Hit wurde. Aber wer ist dieser Figaro eigentlich? Und was erzählt er uns über uns selbst?Oleh Gino Thanner
  continue reading
 
Im BR-Projekt "Die Rückkehr der Namen" wird an das Schicksal von 1.000 durch die Nationalsozialisten ermordete Münchnerinnen und Münchnern erinnert. Im Vorfeld des Aktionstags am 11. April wurden entsprechend Patenschaften vergeben. Auch die Münchner Musikhochschule beteiligt sich mit drei Patenschaften. Darüber spricht die Präsidentin Lydia Grün i…
  continue reading
 
Über Ernst Mosbacher gibt es so gut wie kein Archivmaterial und kein einziges Tondokument. Und doch wären dem jüdischen Heldentenor mit Sicherheit große Erfolge auf vielen Bühne beschieden gewesen, wäre er nicht von den Nationalsozialisten ermordet worden. Tobias Reichard vom Ben-Haim-Forschungszentrum der Münchner Musikhochschule hat sich im Rahme…
  continue reading
 
Das ist die Idee des Albums: beide legitimen Fassungen von Richard Strauss' „Vier letzten Lieder“ zu präsentieren – einmal mit Markus Hinterhäuser am Flügel, einmal mit dem Orchèstre Philharmonique de Radio France unter Mikko Frank. Ist das eine gute Idee? Richard Strauss denkt fürs Orchester Definitiv: ja. Weil der Vergleich zeigt, wie sehr Straus…
  continue reading
 
Robert Neumann ist Pianist und ehemaliges SWR2 New Talent. Nun geht er außerdem noch unter die Festivalveranstalter: Cannstatter Klavierfrühling heißt sein erstes Festival.Was sein Antrieb zu diesem Event war, welche großen Pianistinnen und Pianisten er dazu einlädt, und was sonst noch auf dem Programm steht, erzählt er im Gespräch.…
  continue reading
 
Für ihr neues Liedalbum hat die litauische Sopranistin Asmik Grigorian die "Vier letzten Lieder" von Richard Strauss aufgenommen. Ungewöhnlicherweise in zwei Fassungen, also sowohl mit Klavier als auch mit Orchester. Ungewöhnlich ist auch der CD-Titel: "Laws of Solitude", "Gesetze der Einsamkeit". Ob das Konzept aufgeht, weiß unser Kritiker.…
  continue reading
 
Loading …

Panduan Rujukan Pantas

Podcast Teratas