Artwork

Kandungan disediakan oleh Katja Vittinghoff. Semua kandungan podcast termasuk episod, grafik dan perihalan podcast dimuat naik dan disediakan terus oleh Katja Vittinghoff atau rakan kongsi platform podcast mereka. Jika anda percaya seseorang menggunakan karya berhak cipta anda tanpa kebenaran anda, anda boleh mengikuti proses yang digariskan di sini https://ms.player.fm/legal.
Player FM - Aplikasi Podcast
Pergi ke luar talian dengan aplikasi Player FM !

#78 NACHHALTIGES UNTERNEHMERTUM UND AKTIVISMUS – DENN WIR MÜSSEN ETWAS TUN!

31:51
 
Kongsi
 

Manage episode 411871050 series 3299515
Kandungan disediakan oleh Katja Vittinghoff. Semua kandungan podcast termasuk episod, grafik dan perihalan podcast dimuat naik dan disediakan terus oleh Katja Vittinghoff atau rakan kongsi platform podcast mereka. Jika anda percaya seseorang menggunakan karya berhak cipta anda tanpa kebenaran anda, anda boleh mengikuti proses yang digariskan di sini https://ms.player.fm/legal.

🎙️ Alma Spribille im Gespräch mit Katja Vittinghoff

Warum kann Unternehmertum die ultimative Form des Aktivismus sein? Und wie kann ein Wirtschaftsbetrieb auch im politischen Diskurs sichtbar werden und am gesellschaftlichen Aushandlungsprozess aktiv teilnehmen?

Alma Spribille ist Personal- und Finanzchefin von WEtell, dem wirklich nachhaltigen Mobilfunkanbieter und Vorständin des BNW (Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e.V.)

🤝Aktivismus und Unternehmertum bilden eine kraftvolle Synergie, da beide auf Veränderung und Innovation ausgerichtet sind und zwar so, dass stets alle drei Säulen der Nachhaltigkeit (ökonomisch ökologisch und sozial) berücksichtigt sind. Für Alma bedeutet Unternehmertum, stets auch gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, eine Haltung, die heute bei vielen Familienunternehmen zu finden sei.

Unternehmerisches Denken und Handeln ermöglicht es, kreative Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen zu entwickeln und zu skalieren, während Aktivismus das Bewusstsein in der Öffentlichkeit schärft und die Dringlichkeit für aktuelle Probleme verdeutlicht.

Unternehmer:innen, wie Alma von WEtell sind in der Lage, Ressourcen zu mobilisieren und nachhaltige Geschäftsmodelle zu schaffen, die gesellschaftlichen Wandel vorantreiben, und ja, sich auch mit Aktivist:innen auf Demos klar zu positionieren. Die Verbindung von beiden kann zu einem starken Antrieb für gesellschaftlichen Fortschritt werden, indem man nachhaltige Geschäftsstrategien mit einem starken Bezug zur Gemeinwohlökonomie und einer Umsetzungskraft verknüpft, die Wandel ermöglicht.

Weitere Infos und Links

🎥 Unternehmertum als ultimative Form des Aktivismus | Alma Spribille | TEDxFreiburg - YouTube

💪🏼 Ist ziviler Ungehorsam demokratiefeindlich? - WEtell

🎙️Episode #9 mit WEtell-Co-Founder Nico Tucher zum Geschäftsmodell von WEtell

https://open.spotify.com/episode/64VetDU4ONG7WKtcezna8l?si=d5e36339808348ca

🎙️ Episode #37 mit WEtell-Co-Founder Andreas Schmucker zum Thema Verantwortungseigentum – Wetell heiratet seine Wert und die Founder enteignen sich

https://open.spotify.com/episode/2SDHsEe9IRaXsPdnF01bye?si=66423bb2008e4937

🌱 🌍 Die GWÖ hat bald ihr eigenes Label! Das GWÖ-Label ECOnGOOD ist ein Nachhaltigkeitssiegel, das gesellschaftliche, ethische und ökologische Faktoren berücksichtigt. Auditierte GWÖ-Unternehmen sollen damit am Markt sichtbar gestärkt werden.

Gemeinwohl-Ökonomie| kurz erklärt (youtube.com)

Startseite | BNW (bnw-bundesverband.de)

  continue reading

83 episod

Artwork
iconKongsi
 
Manage episode 411871050 series 3299515
Kandungan disediakan oleh Katja Vittinghoff. Semua kandungan podcast termasuk episod, grafik dan perihalan podcast dimuat naik dan disediakan terus oleh Katja Vittinghoff atau rakan kongsi platform podcast mereka. Jika anda percaya seseorang menggunakan karya berhak cipta anda tanpa kebenaran anda, anda boleh mengikuti proses yang digariskan di sini https://ms.player.fm/legal.

🎙️ Alma Spribille im Gespräch mit Katja Vittinghoff

Warum kann Unternehmertum die ultimative Form des Aktivismus sein? Und wie kann ein Wirtschaftsbetrieb auch im politischen Diskurs sichtbar werden und am gesellschaftlichen Aushandlungsprozess aktiv teilnehmen?

Alma Spribille ist Personal- und Finanzchefin von WEtell, dem wirklich nachhaltigen Mobilfunkanbieter und Vorständin des BNW (Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e.V.)

🤝Aktivismus und Unternehmertum bilden eine kraftvolle Synergie, da beide auf Veränderung und Innovation ausgerichtet sind und zwar so, dass stets alle drei Säulen der Nachhaltigkeit (ökonomisch ökologisch und sozial) berücksichtigt sind. Für Alma bedeutet Unternehmertum, stets auch gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, eine Haltung, die heute bei vielen Familienunternehmen zu finden sei.

Unternehmerisches Denken und Handeln ermöglicht es, kreative Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen zu entwickeln und zu skalieren, während Aktivismus das Bewusstsein in der Öffentlichkeit schärft und die Dringlichkeit für aktuelle Probleme verdeutlicht.

Unternehmer:innen, wie Alma von WEtell sind in der Lage, Ressourcen zu mobilisieren und nachhaltige Geschäftsmodelle zu schaffen, die gesellschaftlichen Wandel vorantreiben, und ja, sich auch mit Aktivist:innen auf Demos klar zu positionieren. Die Verbindung von beiden kann zu einem starken Antrieb für gesellschaftlichen Fortschritt werden, indem man nachhaltige Geschäftsstrategien mit einem starken Bezug zur Gemeinwohlökonomie und einer Umsetzungskraft verknüpft, die Wandel ermöglicht.

Weitere Infos und Links

🎥 Unternehmertum als ultimative Form des Aktivismus | Alma Spribille | TEDxFreiburg - YouTube

💪🏼 Ist ziviler Ungehorsam demokratiefeindlich? - WEtell

🎙️Episode #9 mit WEtell-Co-Founder Nico Tucher zum Geschäftsmodell von WEtell

https://open.spotify.com/episode/64VetDU4ONG7WKtcezna8l?si=d5e36339808348ca

🎙️ Episode #37 mit WEtell-Co-Founder Andreas Schmucker zum Thema Verantwortungseigentum – Wetell heiratet seine Wert und die Founder enteignen sich

https://open.spotify.com/episode/2SDHsEe9IRaXsPdnF01bye?si=66423bb2008e4937

🌱 🌍 Die GWÖ hat bald ihr eigenes Label! Das GWÖ-Label ECOnGOOD ist ein Nachhaltigkeitssiegel, das gesellschaftliche, ethische und ökologische Faktoren berücksichtigt. Auditierte GWÖ-Unternehmen sollen damit am Markt sichtbar gestärkt werden.

Gemeinwohl-Ökonomie| kurz erklärt (youtube.com)

Startseite | BNW (bnw-bundesverband.de)

  continue reading

83 episod

Semua episod

×
 
Loading …

Selamat datang ke Player FM

Player FM mengimbas laman-laman web bagi podcast berkualiti tinggi untuk anda nikmati sekarang. Ia merupakan aplikasi podcast terbaik dan berfungsi untuk Android, iPhone, dan web. Daftar untuk melaraskan langganan merentasi peranti.

 

Panduan Rujukan Pantas

Podcast Teratas